26. November 2020, 01:35

Neueste Beiträge

Seiten1 2 3 ... 10
1
Probleme & Tipps / Re: Kritischer Fehler Code 0x0...
Letzter Beitrag von tomcat63 - 25. November 2020, 17:30
So, habe das Rad seit ca.10 Tage wieder Zuhause.
Kritischer Fehler ist jetzt weg nach dem Update der Software,
aber jetzt kommt es.
Wenn ich das Rad abstelle um eine Pause zu machen und danach es wieder einschalten möchte,
funktioniert das nicht mehr.
Erst wenn ich die Batterie kurz ziehe (ca.15sec.) ist alles wieder ok.

Dieser Fehler lässt sich nachstellen!
Fahrrad einschalten, etwas warten bis sich der Display Automatisch ausschaltet,
und schon bekommt man es nicht mehr an !!

Hat einer von Euch diesen Fehler auch schon einmal gehabt ?

Das Rad ist jetzt 3 Monate alt und hat ca.2400km gelaufen.
2
Error Codes / Re: Critical Error de 0x05e900...
Letzter Beitrag von Flynon8tor - 23. November 2020, 21:50
Der genannte Fehlercode ist nicht hinterlegt, vielleicht mal den Akku herausnehmen, warten und wieder einsetzen?
Ansonsten Händler oder Haibike direkt kontaktieren.
War vorher was Auffälliges zu beobachten, ist das Rad im Regen gefahren und nass geworden (Kontakte vielleicht)? Steht es im Freien oder in einem trockenen (beheizten) Raum? Wie verhält es sich mit dem Ladezustand des Akkus? Die Einflussgrößen können vielfältig sein.
Good Luck
3
Error Codes / Critical Error de 0x05e90076
Letzter Beitrag von HerrRuin - 23. November 2020, 21:01
kennt jemand oder hatte jemand schon den fehler code 0x05e90076
fahrrad lässt sich nur einschalten und sagt direkt critical error und schaltet sich ab.
was kann ich tun
4
Original Ersatzteile, Zubehör & Werkzeuge / Re: Kette/Kettenlänge
Letzter Beitrag von Flynon8tor - 23. November 2020, 19:07
Eine komplette Kette schleppe ich nie mit, einfach ein Kettenschloss (Missing Link oder Quick Link) mitnehmen. Ich halte ein Kettenreissen zwar nicht für völlig unmöglich, aber doch extrem selten. Ist mir auch mal vor Jahren auf meinem Bio-Bike (ohne e) passiert, aber diese Kette war dann auch schon etliche Jahre alt.
Mit dem Flyon bin ich bisher 5200 km (2. Kette) ohne Probleme unterwegs. Man muss ja auch nicht immer die 120 Nm vom TQ-MOtor beim Antritt abfordern. Die Kettengliederanzahl dürfte sich von oben genannten Angaben nicht wesentlich unterscheiden.
Beste Grüße
PS: wenn du nachgezählt hast, teile es doch hier bitte mit  8)
5
Original Ersatzteile, Zubehör & Werkzeuge / Re: Kette/Kettenlänge
Letzter Beitrag von Apollo13 - 23. November 2020, 10:12
Hallo,
auf meinem XDURO NDURO 8.0 ist diese Kette drauf:
Shimano, HG601. Leider keine Herstellerangabe zur Anzahl der Glieder.
Kann mir jemand die Anzahl dieser mitteilen? Wollte die nicht unbedingt zählen ;-)
Was ist denn eigentlich pannentechnisch sinnvoll? Ersatzkette oder nur einzelne Glieder
als Reserve für eine gerissene Kette auf der Tour?
LG
S
6
Allgemeine Themen / Re: Has Haibike given up?
Letzter Beitrag von Flynon8tor - 22. November 2020, 12:46
Hi Mike,
the specs of the new 2021 models were online only short time, only some components have changed to the previous 2020 models.
Changes for the Allmtn 8.0:
Schaltwerk / Rear derailleur: Shimano Deore XT M8100 Shadow Plus, 12-speed
Schalthebel / Shift lever: Shimano Deore XT M8100, trigger switch
Zahnkranz (hinten) / Sprocket: Shimano HG6100, 10-51 teeth
Kette / Chain: Shimano CN-M6100
Kettenblatt / Chainring: aluminium, Haibike Components The Chainring, 38
Bremshebel / Brake lever: Shimano Deore XT M8100, aluminium
Bremse vorne / Brake front: Shimano Deore XT M8120, 203mm
Bremse hinten / Brake rear: Shimano Deore XT M8120, 203mm
I think all users are awaiting the 1000 Wh battery and updates on the Econnect system to leave the "beta status" (my opinion)
BUT: my Flyon Allmtn 8.0 is running well and otherwise I am very satisfied
kind regards
7
Allgemeine Themen / Has Haibike given up?
Letzter Beitrag von Mikedodds - 22. November 2020, 11:40
Hi Everyone

I love the Allmtn 10 Flyon and have had it for nearly a year

However I fear that Haibike have given up with the Flyon. We have had no 2021 models, still await the stoploc, have had no new features and no e-connect updates.

I fear that next Haibike will discontinue the Flyon leaving our big investment all alone.

How do others feel?

Mike
8
Probleme & Tipps / Re: Akku schwer auszubauen
Letzter Beitrag von Radu - 19. November 2020, 16:52
Der Akku ist so schwer glaube 3-4 kg da benötigt man ein fetten Magneten.  Denke da ist ein kleiner Magnet wie an dem ladestecker verbaut.

So wie du es beschreibst ist es richtig und nichts kaputt dran. Deshalb ist da auch nur so ein mini Haken am Akku.
9
Probleme & Tipps / Re: Akku schwer auszubauen
Letzter Beitrag von Tobi.MH - 19. November 2020, 12:14
Ich habe eher genau das gegenteilige Problem - sobald ich das Schloss unten am Akku öffne, kommt mir direkt alles entgegen geschosssen. Also so wie es heißt dass der Akku magnetisch oben etwas gehalten wird habe ich absolut nicht...
10
Diverses / Re: Licht!
Letzter Beitrag von Flynon8tor - 18. November 2020, 18:58
Heute nach Sonnenuntergang unterwegs rund um die Granetalsperre mit meiner Lichtinstallation
Seiten1 2 3 ... 10