SRAM AXS

Begonnen von Carsten, 23. Mai 2020, 14:31

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Carsten

23. Mai 2020, 14:31 Letzte Bearbeitung: 23. Mai 2020, 15:19 von Carsten
Habe mir die AXS XX1 anbauen lassen. Die schaltet nun noch besser, feiner und schneller. Zudem schon ein Kabel am Lenker weniger. Es folgt noch die Reverb Sattelstütze mit AXS.

Administrator

23. Mai 2020, 16:36 #1 Letzte Bearbeitung: 04. Juli 2020, 22:43 von Administrator
Das will ich auch!!!

Hast du das selbst gemacht?

Was hast du für ein Flyon?
  • BIKE MODELL: Haibike XDURO AllMtn 5.0 FLYON
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101, BL: 1.1.0
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200, BL: 0.2.4
  • DISPLAY: FW: V1.84.8, GUI: v3.00, HW: Rev 11265, BL: 0.3.4
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • BATTERIE 2: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • SKYBEAMER: Model: 5000, FW: V1.0.1, HW: V1.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning Modell: BikeSpeed-RS
  • Tuning aktiviert: Nein

Carsten

Hab das einbauen lassen. War aber dabei , in ner Viertelstunde war das erledigt inklusive Ausbau der alten Schaltung :)

Ich hab ein Allmtn 10

Administrator

23. Mai 2020, 21:11 #3 Letzte Bearbeitung: 23. Mai 2020, 22:03 von Administrator
Ich glaube ich müsste bei meinem AllMtn 5.0 die 11er Kassette auch noch tauschen.

Mal schauen, ob ich das mache. 😃
  • BIKE MODELL: Haibike XDURO AllMtn 5.0 FLYON
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101, BL: 1.1.0
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200, BL: 0.2.4
  • DISPLAY: FW: V1.84.8, GUI: v3.00, HW: Rev 11265, BL: 0.3.4
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • BATTERIE 2: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • SKYBEAMER: Model: 5000, FW: V1.0.1, HW: V1.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning Modell: BikeSpeed-RS
  • Tuning aktiviert: Nein

Carsten

Ja geht nur mit 12-fach Kassette. Würde warten bis eh was kaputt geht Oder die Kassette getauscht werden muss.
Ich hatte sie vorher schon auf meinem bisherigen Mtb und wollte unbedingt wieder die AXS.

Yankee01

Hammer!
Das nächste upgrade was ansteht.
  • BIKE MODELL: Haibike Flyon Allmtn 10.0

Netbeese

28. Juni 2020, 12:38 #6 Letzte Bearbeitung: 28. Juni 2020, 20:31 von Netbeese
Habe auch das Allmtn 5.0 und möchte auf axs umrüsten. Habe auch schon die Schalteinheit, Controller und Kassette, welche allerdings nicht auf dem alten Freilauf passt.
Kann jemand sagen welchen passenden Freilauf ich an der vorhandenen Nabe verbauen kann?

Allmtn Tom

Hi zusammen,

Habe das Allmtn 8.0 mit der 11er XT. Bin am überlegen, dass wenn die Kassette durch ist auch Gleichlauf Shram AXS umzustellen. Dazu muss ja auch ein passender Shram Freilauf montiert werden. Weiß jemand ob der gegen den aktuellen (Shimano) getauscht werden kann oder ob ich auch eine neue Nabe benötige. Beim Tausch auf die 12er Shram (10-50) von der 11er Shimano (11-46) müsste es ja möglich sein auch gleich das Kettenblatt von 38 auf 42 zu tauschen. Die Untersetzung im kleinsten Gang würde dann ja nur unwesentlich weniger, jedoch die Übersetzung in größten Gang wäre bei hohen Geschwindigkeiten deutlich besser. Hat da jemand Erfahrungen?

Gruß Allmtn Tom
  • BIKE MODELL: Flyon 8.0 Allmtn

Carsten

So der Umbau ist nun komplett und abgeschlossen.
Verbaut sind nun AXS Schaltung, AXS Sattelstütze von RockShox und den BS Chip.
Am Lenker gibt es nun nur noch die 2 Bremskabel. Kein Klappern mehr im Rahmen. Schaltvorgänge sind absolut schnell und präzise und mit dem Chip ist nun auch die Problematik gegen ein Gummiband zu fahren ab 25 weg.
Jetzt ist das Rad genau wie ich es mir vorgestellt habe.
Sattel ist auch getauscht. Nun keine Probleme , auch bei langem Fahrten.
Bei Gelegenheit muss ich noch die Griffe optimieren.
Aber das ist dann das letzte Detail.