Uhrzeit und Datum gehen verloren. (Akku wird nicht richtig erkannt.)

Begonnen von Administrator, 22. April 2020, 11:16

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Administrator

22. April 2020, 11:16 Letzte Bearbeitung: 26. Juni 2020, 08:45 von Administrator Grund: Lösung des Problems
Die Uhrzeit und das Datum gehen nach jedem Abschalten vom Bike verloren.

Stelle ich das Datum und die Uhrzeit wieder ein und schalte das Bike aus und wieder ein so zeigt die Uhrzeit 23:59 und das Datum 01. Dezember 19xx.

Der Akku ist voll geladen.


Was habe ich bereits versucht:

- Werksreset.
- Akku raus und wieder rein.


UPDATE:

- Akku gewechselt (Zweitakku geben Originalakku)

Uhrzeit und Datum haben sofort wieder gestimmt, auch nach Aus- und Einschalten des Bikes.

Ich werde jetzt die Firmware und Hardware der beiden Akkus vergleichen.


In den Angehängten Bildern könnt Ihr den Unterscheid der Akkus sehen.

Originlakku:
SN: 26721368
FW: V1.20.30
HW: Rev 0301
Ladezyklen: 3

Zweitakku:
SN: 26593456
FW: V0.12.21
HW: Rev 51376
Ladezyklen: 0


Wahrscheinlich muss dem Akku eine neue Firmware aufgespielt werden.
Wie das funktioniert werde ich, wenn es tatsächlich nötig ist, hier schreiben.


Ich werde einmal versuchen den BS (Bike Speed) in der Service-Modus zu schalten. Bin gespannt ob das hilft!
Der Service-Modus vom BikeSpeed hat auch nichts geholfen.

Das Entfernen des BS brachte auch keine Abhilfe. Ich werde wohl mit Akku und Bike zu einem Händler mit Servie Tool fahren mussen.

Hier eine Info von Haibike selbst:
ZitatDieses Phänomen tritt auf, wenn ein Akku nicht mit dem Bike "verheiratet" ist. Sprich, wahrscheinlich wenn du einen zweiten besitzt und dass eben nicht gemacht wurde oder der Händler aber Akkus von Bikes vertauscht hat.
Beheben kann man das recht simpel - jedoch (leider) nur über den Händler - dieser müsste in seiner Computersoftware wenn das Bike verbunden ist das kurz verheiraten und das Problem wird sich erübrigt haben.
Lösung: Firmware Update des Akkus
Wenn die Firmware Version des Akkus V0.12.21 ist muss ein Update auf V1.20.30 oder höher gemacht werden um den Fehler zu beheben. Das Update kann derzeit nur über einen Händler gemacht werden, da ein OTA (Over The Air) noch nicht funktioniert.
  • BIKE MODELL: Haibike XDURO AllMtn 5.0 FLYON
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101, BL: 1.1.0
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200, BL: 0.2.4
  • DISPLAY: FW: V1.84.8, GUI: v3.00, HW: Rev 11265, BL: 0.3.4
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • BATTERIE 2: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • SKYBEAMER: FW: V1.0.1, HW: V1.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning Modell: BikeSpeed-RS
  • Tuning aktiviert: Nein

Jozef Poldauf

31. Mai 2020, 17:30 #1 Letzte Bearbeitung: 31. Mai 2020, 17:38 von Jozef Poldauf
Only free weeks old Haibike XDURO AllMtn 5.0 FLYON with
Error , crack on the shoulder of the haibike, and creaking. :'(  :'(
Kan someone help  me with this? Thank you and best regards Jozef

AllMtn8

Hier eine Info von Haibike selbst:
ZitatDieses Phänomen tritt auf, wenn ein Akku nicht mit dem Bike "verheiratet" ist. Sprich, wahrscheinlich wenn du einen zweiten besitzt und dass eben nicht gemacht wurde oder der Händler aber Akkus von Bikes vertauscht hat.
Beheben kann man das recht simpel - jedoch (leider) nur über den Händler - dieser müsste in seiner Computersoftware wenn das Bike verbunden ist das kurz verheiraten und das Problem wird sich erübrigt haben.

Verstehe ich das jetzt richtig: Wenn ich mir einen Ersatz-Akku zulege, muss ich erst zum Händler für eine "Zwangsheirat", bevor ich ihn problemlos verwenden kann?
  • BIKE MODELL: Haibike XDURO AllMtn 8.0 FLYON
  • MOTOR: FW: 1.5.137, HW: 0101
  • LADEPORT: FW: 1.38.1, HW: 0200
  • DISPLAY: FW: 1.81.72, GUI: 2.83, HW: 11265
  • REMOTE: FW: 1.36, HW: 0101
  • BATTERIE 1: FW: 1.20.30, HW: 0300
  • SKYBEAMER: FW: 1.0.1, HW: 1.0
  • LADEGERÄT 10A: Nein
  • Tuning Modell: Bikespeed-RS
  • Tuning aktiviert: Ja

Administrator

Ich bin da noch dran.
Bitte noch um etwas Geduld - ich werde hier dann schreiben was zu tun ist.

Der Akku funktioniert ja Grundsätzlich - also das Laden usw.
Es werden hat Datum und Uhrzeit nicht gespeichert.

Ich denke aber es liegt an der Firmware. also bitte noch etwas warten - ich werde in den nächsten Tagen hier weiter berichten.
  • BIKE MODELL: Haibike XDURO AllMtn 5.0 FLYON
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101, BL: 1.1.0
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200, BL: 0.2.4
  • DISPLAY: FW: V1.84.8, GUI: v3.00, HW: Rev 11265, BL: 0.3.4
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • BATTERIE 2: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • SKYBEAMER: FW: V1.0.1, HW: V1.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning Modell: BikeSpeed-RS
  • Tuning aktiviert: Nein

Marionette

Hallo zusammen,

ich habe ein ähnliches Problem. Seid 2 Wochen geht nichts mehr. Ich habe das Haibike XDURO AllMtn 8.0 Flyon.Es ist erst 2 Monate alt und hat derzeit ca. 700km runter. Bislang war alles perfekt, bis ich am nächsten Tag vor 2 Wochen von der Arbeit weg fahren wollte. Akku Anzeige 0%... Ich  hatte alles überprüft Akku rein Akku raus. Auf Werkseinstellung zig mal zurückgestellt. Der Akku war voll ....auch einen Fremdakku eingesetzt.... Immer das gleiche. Anzeige immer auf 0% und das Datum sowie Uhrzeit geht nach jedem einschalten auf 0 zurück... Was kann das sein? Mittlerweile ist das Rad beim Händler und er sagt, das beim Auslesen der Computer nicht ausgelesen werden kann. Vermutlich wird er getauscht. Hat jemand ähnliche Erfahrung? Ich hoffe das ich das Bike bald wieder bekomme...bin mittlerweile Abhängig geworden die Berge mit dem Kraftpaket zu erklimmen   :)

PeterS

Ich habe wegen Langstrecken und begrenzte Ladenzyklen auch Zeweites Akku gekaufft. Kostete über 900€ und das gleiche Problem beim Einschalten mit Uhr habe ich auch! Ich werde Haibike Servis besuchen. Ich fahte Flyon 8 über ein Jahr und habe jetzt 1900km. Es ist viel zu viel stark. Ich habe schon drite Kette.
  • BIKE MODELL: Haibike Flyon 8
  • SKYBEAMER: ja
  • LADEGERÄT 10A: Nein
  • Tuning Modell: BS-RS
  • Tuning aktiviert: Ja