Leistungseinbuße

Begonnen von Haibikerkarl, 20. Dezember 2020, 20:53

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Haibikerkarl

Servus Haibiker,mein Flyon hat nun nach der 2 Ladung der Batterie einen Leistungsverlust und der Motor zieht in der stärksten Unterstützung nur noch schwach mit.

Habe Garantie ja,vielleicht liegts ja an einem Bedienungsfehler.

danke füt Tipps .

PS Ich habe noch ein Lapierre mit CX von Bosch in Gebrauch das steht dem Flyon in nichts nach...

Ich würde das Haibike nicht nochmals kaufen.
  • BIKE MODELL: N Duro Flyon
  • Tuning aktiviert: Nein

Administrator

Servus,

also normal ist das schon mal nicht.

Du kannst das Bike einmal per Konsole auf den Auslieferungszustand bringen und dann denn Akku entfernen dann und wieder einsetzen.

Welche Soft- und Firmwareversionen hast Du?

LG
  • BIKE MODELL: Haibike XDURO AllMtn 5.0, Haibike XDURO AllMtn 8.0
  • MODELL JAHR: 2019
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101, BL: 1.1.0
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200, BL: 0.2.4
  • DISPLAY: FW: V1.84.8, GUI: v3.04, HW: Rev 11265, BL: 0.3.4
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • BATTERIE 2: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • SKYBEAMER: Model: 5000, FW: V1.0.1, HW: V1.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning Modell: SpeedBox 3.0 B., BikeSpeed-RS
  • Tuning aktiviert: Nein

Sahnestück

servus.
belastest du das pedal beim einschalten des rades?
das flyon ist da sehr empfindlich.
  • BIKE MODELL: Haibike Allmtn 8.0