Haibike FLYON Forum

Haibike FLYON => Original Ersatzteile, Zubehör & Werkzeuge => Thema gestartet von: Olive hd am 12. Juni 2021, 18:00

Titel: Freilauf
Beitrag von: Olive hd am 12. Juni 2021, 18:00
Hallo Haibiker, ich hänge immer noch am leidigen Thema Freilauf fest, ich habe ihn ausgebaut ,und ein wenig entfettet dass alles bringt mich aber nicht weiter.
Nun wollte ich euch meinen Freilauf einmal zeigen, und Fragen ob ihr wisst welchen ich alternativ nehmen kann.
Ich hätte gerne einen der lauter ist, und ein gleichmäßiges Geräusch erzeugt.
Danke im voraus für die Antworten.
Andreas

Xduro Allmtn 8.0 Flayon Modell 2021 / der Freilauf ist für eine 12er Ritzelkassette.
Titel: Re: Freilauf
Beitrag von: Schraubär am 13. Juni 2021, 09:49
Moin,

warum willst du den Freilauf lauter haben. Normalerweise ist es genau umgekehrt.
Aber egal, wenn du es so möchtest.
Versuch mal den Freilauf komplett zu entfetten, dann die Sperrklinken ausbauen und die Sperrklinkenfedern leicht!! aufbiegen, so das mehr Druck auf die Sperrklinken ausgeübt wird.
Danach das ganze nur mit Motoröl (Viskosität im Bereich 10W) einölen und dann ausprobieren.

Gruß
Matze
Titel: Re: Freilauf
Beitrag von: Olive hd am 13. Juni 2021, 11:08
Danke für den Tipp, es ist so dass ich relativ viel wege befahre die auch von Fußgänger genutzt werden.
Mit einem lauten Freilauf sparst du dir das ständige klingeln.  ;D
Und bei meinen vorherigen Flyons waren die Freiläufe wesentlich lauter.

Gruß Andreas
Titel: Re: Freilauf
Beitrag von: Schraubär am 14. Juni 2021, 08:47
Moin,

Ach so.
Aber wenn das nicht klappt, probier mal das:
1.jpg ;D  ;D  ;D  ;D

Spaß muss sein. ;)

Gruß
Matze
Titel: Re: Freilauf
Beitrag von: Olive hd am 14. Juni 2021, 17:28
Netter Spaß, aber mal Scherz beiseite, worauf müsste ich beim Kauf achten damit der neue passt.
Micro spline bezieht sich ja wohl auf die Verzahnung auf dem Freilaufkörper,aber was ist mit den Sperrklinken.
Ich habe genaugenommen 9 Sperrklinken, kann ich auch einen mit 3 Sperrklinken einbauen?

Grüße Andreas
Titel: Re: Freilauf
Beitrag von: Schraubär am 14. Juni 2021, 18:28
Moin,

Stimmt Micro Spline ist die Verzahnung auf dem Freilauf für die Kassette, soll Gewicht sparen.
Eigentlich hast du nur drei Sperrklinken, denn eine Reihe kann man genaugenommen als eine Sperrklinke sehen.
Probier einfach das aus, was ich schon geschrieben habe, müsste dann schon deutlich Lauter sein.
Mach bei der Gelegenheit mal ein Foto deiner Nabe, auch von der Verzahnung, dann kann ich mal schauen, ob mir noch was anderes einfällt.
Eigentlich müsste das eine Formula Nabe sein, bin mir aber nicht sicher und da einen anderen Freilaufkörper einzubauen ist nicht einfach.
Da ist es bald sinnvoller eine kpl. neue Nabe zu kaufen.

Gruß
Matze
Titel: Re: Freilauf
Beitrag von: Olive hd am 14. Juni 2021, 18:45
Okay, werde ich machen und dann Berichten, und Bilder werde ich bei der Gelegenheit machen und hochladen.

Grüße Andreas
Titel: Re: Freilauf
Beitrag von: Olive hd am 16. Juni 2021, 21:54
So habe heute den Freilauf komplett entfettet wie du es beschrieben hast.  Und was soll ich sagen, ich habe ihn nach einer Fahrt wieder zulegt und wieder gefettet und die Federringe wieder in ursprünglichen Zustand gebracht, weil er mir dann doch zu laut war und es sich nicht gut angehört hat.
Es muss eine andere Lösung her.
Habe noch ein paar Bilder gemacht.

Gruß Andreas 
Titel: Re: Freilauf
Beitrag von: Schraubär am 16. Juni 2021, 23:38
Moin,

du wolltest doch laut ;D
Dann versuch mal ohne aufbiegen der Federringe, nur entfetten und mit Motoröl oder Molykote Rapid Plus Paste schmieren.
Passieren kann eigentlich nichts, bei den ersten Tune Naben sollte man den Freilauf auch nur mit Motoröl schmieren, aktuell mit Molykote.
Wie ich schon geschrieben habe, müsste es eine Formula Nabe sein, eventuell darüber mal versuchen wegen anderem Freilauf.
Ansonsten sehe ich keine andere Lösung, außer einer neuen Nabe.

Gruß
Matze
Titel: Re: Freilauf
Beitrag von: Olive hd am 17. Juni 2021, 18:12
Okay, werde mich wieder Melden und Berichten ,wenn ich mich für eine Lösung entschieden habe.

Gruß Andreas
Titel: Re: Freilauf
Beitrag von: Olive hd am 04. Juli 2021, 20:22
Hallo zusammen, ich habe vor ein paar Tagen Haibike angeschrieben, und nach gefragt welche Nabe im Hinterrad verbaut ist.Es ist die Formula EHL-148S und passend dazu bibt es den Freilauf Formula FH-904, den ich mir auch Bestellt habe.
Nach dem ich ihn eingebaut habe, kann ich sagen das es sich gelohnt hat es hört sich für mich viel besser an alles gut.