Einbau vom Skybeamer

Begonnen von Administrator, 26. April 2020, 10:09

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hchchchc

hi,
also die taillights habe ich jetzt verbaut und die funktionieren einwandfrei.
der skybeamer 300 will aber einfach nicht.
habe ihn an das kabel im oberrohr angeschlossen wie beschrieben (akku danach raus/rein).

kann man den skybeamer testen ? kennt jemand die kabelbelegung bzw. was bedeuten die kabelfarben schwarz brauen orange rot ?

auf einem der ankommenden kabel müssten ja ein paar volt zu messen sein - da tut sich aber auch nichts.

oh mann ich bin frustriert :-D .....
danke für eure hilfe ;-) !
schöne grüße, chris

Administrator

Sollte normal problemlos funktionieren.

Aber es kann natürlich sein, das er schon defekt war, als du ihn gekauft hast.

Hast du alle Steckkontakte überprüft?

Sonst einfach retour senden und einen Austausch-Skybeamer anfordern.
  • BIKE MODELL: XDURO ALLMtn 5.0
  • MODELL JAHR: 2019
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101, BL: 1.1.0
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200, BL: 0.2.4
  • DISPLAY: FW: V1.84.8, GUI: v3.04, HW: Rev 11265, BL: 0.3.4
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • BATTERIE 2: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • SKYBEAMER: Model: 5000, FW: V1.0.1, HW: V1.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning Modell: SpeedBox 3.0 B., BikeSpeed-RS
  • Tuning aktiviert: Nein

larsweimar

Glaube nicht das du den testen kannst. Der wird ja über den Bus gesteuert daher sollte an zwei Leitungen die Spannung dauerhaft anliegen. Die anderen beiden sind halt für das Bussystem.
  • Tuning aktiviert: Nein

jenne898

Hallo zusammen,

Hat jemand von euch den Skybeamer bei einem Flyon allmtn 5.0 installiert?

Habe mich heute mit der Anleitung vom Forum hier an den Einbau gewagt (DANKE für die super Anleitung an dieser Stelle) - habe jedoch den Anschluss für den Skybeamer schon besetzt vorgefunden. Habe den Kabel dann getrennt und den Skybeamer angeschlossen und es funktioniert.

Ich frage mich jetzt aber was ich da genau abgeschlossen habe.. Ist es wirklich das E-Connect? Hängt das E-Connect am Licht Anschluss? Das macht für mich nicht wirklich Sinn.

Wenn ja, wie habt ihr das gelöst? Gibt es ein Y-Stück um den Skybeamer zusammen mit dem aktuell angeschlossenen Gerät parallel zu betreiben?

DANKE für eure Antworten.

Grüße,
Norman
  • LADEGERÄT 10A: Nein
  • Tuning aktiviert: Nein

Radu

Hab den SB 300 und es genau so verbaut wie du. E connect funktioniert bei mir wie vorher auch.
  • Tuning aktiviert: Ja

Administrator

@jenne898

Das hast du schon so richtig gemacht - es sollte alles funktionieren - auch das eConnect.
  • BIKE MODELL: XDURO ALLMtn 5.0
  • MODELL JAHR: 2019
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101, BL: 1.1.0
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200, BL: 0.2.4
  • DISPLAY: FW: V1.84.8, GUI: v3.04, HW: Rev 11265, BL: 0.3.4
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • BATTERIE 2: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • SKYBEAMER: Model: 5000, FW: V1.0.1, HW: V1.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning Modell: SpeedBox 3.0 B., BikeSpeed-RS
  • Tuning aktiviert: Nein

Daniel

Ich hatte vorher auch meine bedenken bzw des Steckers der über ist, allerdings kann ich auch keinen Mangel finden.

Fahre den Skybeamer nun ca. eine Woche, econnect funktioniert und der dazugehörige Stützakku wird auch geladen.

jenne898

super, danke euch für die Antworten. Dann bin ich beruhigt.. Habe nämlich aktuell Probleme mit dem e-connect und wollte nicht dass es damit zu tun hat. Aber wenn bei euch das e-connect noch funktioniert, dann bin ich beruhigt. DANKE!!
  • LADEGERÄT 10A: Nein
  • Tuning aktiviert: Nein

g1

Hallo zusammen  ;)

Habe mich jetzt hier durch alle möglichen Threads gelesen, bin aber noch nicht fündig geworden.

Daher die Frage: Kann man auch was anderes anschliessen als den Skybeamer und wenn ja, wie? Habe noch von meinem Allmtn mit Bosch CX meine Supernova P99 mit Monkeylink und wollte den eigentlich behalten (top Teil). Aber da sind nur zwei Kabel, also wie anschliessen und freischalten?  ::)

akreu

Hallo,

ich wollte Heute bei meinem Nduro10.0 nachschauen wie der Skybeamer verkabelt ist. Ob da auch ein Blindstecker weggebunden ist oder ein Y Kabel verbaut ist.

Beim berühren der Kabel tief im inneren, ging plötzlich das Rad an.
Es ist ganz normal hochgefahren.


Das ist 2x passiert, danach hab ich abgebrochen :o

Ist da ein Kabelbruch ab Werk? Wenn ich an den Zügen rüttel passiert aber nichts?

Das beunruhigt mich jetzt sehr!

Hatte das schon mal jemand?

Auf einer 8km Probefahrt danach lief alles normal, auch bei kleinen Drops.

Grüße
Alexander
  • LADEGERÄT 10A: Nein
  • Tuning aktiviert: Nein

Olive hd

Hallo Alexander, ich konnte dass gleiche verhalten bei meinem Allmtn 8.0 flyon feststellen, es lies sich aber ganz normal ein/ausschalten.
Irgendwann lies das Bike sich aber nicht mehr einschalten, es wurde nach Haibike/Winora eingeschickt und als irreparabel befunden.
Ob das was mit dem vorher beschriebenen verhalten zutun hat weiß ich nicht.
Laut Haibike/Winora war der Motor nicht richtig eingebaut, und konnte deshalb nicht mehr an den Kunden zurück gegeben werden.
Jetzt warte ich seit ca. 4 Monaten auf ein Ersatzrad, in Moment nicht Lieferbar.
Grüße Andreas

Olive hd

Und ja, mich hätte es wirklich Interessiert wie das mit der Verkabelung aussieht, schade aber vielleicht kommt da ja noch was.

jura1985

#57
Zitat von: akreu am 22. Oktober 2020, 20:33Hallo,

ich wollte Heute bei meinem Nduro10.0 nachschauen wie der Skybeamer verkabelt ist. Ob da auch ein Blindstecker weggebunden ist oder ein Y Kabel verbaut ist.

Beim berühren der Kabel tief im inneren, ging plötzlich das Rad an.
Es ist ganz normal hochgefahren.


Das ist 2x passiert, danach hab ich abgebrochen :o

Ist da ein Kabelbruch ab Werk? Wenn ich an den Zügen rüttel passiert aber nichts?

Das beunruhigt mich jetzt sehr!

Hatte das schon mal jemand?

Auf einer 8km Probefahrt danach lief alles normal, auch bei kleinen Drops.

Grüße
Alexander

Hallo Alexander, das hat nichts mit einer Berührung der Verkabelung tief im Inneren zu tun. Da kannst du rütteln bis die Kabel brechen...davon schaltet sich nichts ein. Das passiert nur dann, wenn du mit einer hellen Lichtquelle, z.B. einer LED Taschenlampe direkt durch die Lufteinlässe in das Innere reinleuchtest. Dann leuchten zuerst die grünen Status-LED's des Akkus auf und anschließend bootet sich das System. Im Akku ist neben der Akkustandsanzeige ein LDR verbaut. Ggf. ein besonderes Sicherheits-Feature um z.B. eine Möglichkeit zu haben das Rad zu starten, wenn der Einschaltknopf kaputt ist. Kann man auch leicht ausprobieren in dem man den Akku ausbaut und mit der Oberseite (Kontakte) direkt in eine helle Lichtquelle hält. Der Akku startet dann und zeigt automatisch den Ladestatus an.
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.81.72, GUI: v2.83, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0300
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V3.0
  • SKYBEAMER: FW: V1.0.1, HW: V1.0 (Modell 5000)
  • LADEGERÄT 10A: Nein
  • Tuning Modell: -

jura1985

#58
So, habe den Umbau nun auch hinter mir. War extrem einfach. Über Die Steckverbindung habe ich einen Schrumpfschlauch angebracht und es klappert nichts. By the Way wundert mich, weshalb bei den meisten Umbauten nicht gleich das Displaykabel um den Lenker gelegt und unter der Skybeamer Abdeckung versteckt wurde. So wirkt das Gesamtsystem nochmals viel integrierter.

Übrigens, jeder der über eine Anschaffung nachdenkt, unter http://ebike-center-metzingen.de gibt es den Skybeamer 5000 derzeit für sage und schreibe 312,64€. Den habe ich mir dort selber erworben.
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.81.72, GUI: v2.83, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0300
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V3.0
  • SKYBEAMER: FW: V1.0.1, HW: V1.0 (Modell 5000)
  • LADEGERÄT 10A: Nein
  • Tuning Modell: -

BigFly

Ich habe jetzt auch meinen Skybeamer 5000 erhalten.
Allerdings fehlen nach meiner Meinung zwei Schrauben.
Es fehlen die zwei Schrauben, die in die Lampe selbst geschraubt werden.

Müssten es nicht vier Stück sein?

Auf dem 3. Bild von jura1985 kann sehr schön sehen, dass es vier Stück sind.
  • BIKE MODELL: XDURO ALLMtn 8.0
  • MODELL JAHR: 2020
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.84.8, GUI: v3.00, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • SKYBEAMER: FW: V1.0.1, HW: V1.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja