Garantiefall Motor TQ Systems

Begonnen von MacSteve, 27. Februar 2022, 16:30

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MacSteve

Hi folks,
ich habe im November letzten Jahres das Haibike XDURO AllMtn 10.0 (zweitteuerstes Fahrrad von Haibike überhaupt) gekauft. Heute...schönes Wetter...und nach, und jetzt haltet euch fest, 27 km Gesamtfahrzeit ist scheinbar der Motor im Ar... Ihr könnt es euch in dem Video anhören. Die Geräusche, laute, störende, beunruhigende, andauernde "krrrr"-Geräusche treten nur bei eingeschalteter Motorunterstützung auf. Beim "Radeln" ohne Motor ist alles ruhig. Also ab nach Hause und beim Händler Garantieansprüche anmelden. Ich berichte weiter, sobald ich Näheres weiß.Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen. 
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.84.0, GUI: v3.00, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 301
  • ECONNECT: FW: 1.2.9, HW: 3.0.0
  • SKYBEAMER: FW: V0.0.0, HW: V0.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning aktiviert: Nein

Administrator

Leider ist im Video kein Ton zu hören.
  • BIKE MODELL: XDURO ALLMtn 5.0
  • MODELL JAHR: 2019
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101, BL: 1.1.0
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200, BL: 0.2.4
  • DISPLAY: FW: V1.84.8, GUI: v3.04, HW: Rev 11265, BL: 0.3.4
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • BATTERIE 2: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • SKYBEAMER: Model: 5000, FW: V1.0.1, HW: V1.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning Modell: SpeedBox 3.0 B., BikeSpeed-RS
  • Tuning aktiviert: Nein

MacSteve

ich hoffe, man kann die Motorgeräusche jetzt hören. Es ist eine .mp4-Datei. Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.84.0, GUI: v3.00, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 301
  • ECONNECT: FW: 1.2.9, HW: 3.0.0
  • SKYBEAMER: FW: V0.0.0, HW: V0.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning aktiviert: Nein

MacSteve

hier nochmal als .wav-DateiSie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.84.0, GUI: v3.00, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 301
  • ECONNECT: FW: 1.2.9, HW: 3.0.0
  • SKYBEAMER: FW: V0.0.0, HW: V0.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning aktiviert: Nein

Steffen

also ich kann es hören - und es hört sich kaputt an  :'(

MacSteve

Ergänzung: Das Rückwärtsschieben des eBikes ist nur mit Kraftaufwand möglich. Der Motor macht dann die gleichen Geräusche wie vorwärts mit Unterstützungsstufe, egal ob ON oder OFF.
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.84.0, GUI: v3.00, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 301
  • ECONNECT: FW: 1.2.9, HW: 3.0.0
  • SKYBEAMER: FW: V0.0.0, HW: V0.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning aktiviert: Nein

MARTI MC FLY0N

Zitat von: MacSteve am 27. Februar 2022, 16:30Heute...schönes Wetter...und nach, und jetzt haltet euch fest, 27 km Gesamtfahrzeit ist scheinbar der Motor im Ar... Ihr könnt es euch in dem Video anhören. Die Geräusche, laute, störende, beunruhigende, andauernde "krrrr"-Geräusche treten nur bei eingeschalteter Motorunterstützung auf. Beim "Radeln" ohne Motor ist alles ruhig.

Das hört sich ja garnicht gut an. :o

Mich würde noch interessieren ob sich das Bike sozusagen "kaputt gestanden" hat oder ob der Fehler erst während der Fahrt aufgetreten ist?

Und wie sieht es mit der Leistung des Motors aus, ist die normal vorhanden oder merkst du da auch einen Wiederstand?


Durch die Garantie bist du zum Glück auf der sicheren Seite, ich drücke dir die Daumen das es schnell repariert wird!
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning Modell: BikeSpeed-RSC, nur Fliegen ist schöner ;-)
  • Tuning aktiviert: Ja

MacSteve

#7
Kaputt gestanden? Das ist ein 21ger Modell. Was soll sich da kaputt stehen? Jetzt haben wir 2022. Das ginge dann aber schnell. Nein, nein. Wir hatten es am Samstag für ca. eine Stunde erstmalig im Gelände genutzt und wollten am Sonntag eine weitere Runde fahren. Nach knapp 5 Km fingen während der Fahrt die Krrrr-Geräusche an. Trotz der Unterstützungsstufen (Schub) scheint der Motor schwerfälliger zu drehen. Beim Rückwärtsschieben sperrt sich der Motor, und das Bike läßt sich sehr schwer schieben und macht dann die selben Geräusche.
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.84.0, GUI: v3.00, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 301
  • ECONNECT: FW: 1.2.9, HW: 3.0.0
  • SKYBEAMER: FW: V0.0.0, HW: V0.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning aktiviert: Nein

Schraubär

Moin,

kaputt stehen kann sich da nix.
Material/Montagefehler vom Motorfreilauf oder Pin Ring Getriebe.
Werden wir wohl nie erfahren, denn da wird der Motor ersetzt und gut ist.
Freilauf könntest du eventuell noch testen, indem du im Stand die Kurbel rückwärts drehst und hörst ob es da Geräusche macht.
Ich tippe aber eher auf Getriebe.

Gruß
Matze
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.84.0, GUI: v3.00, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • LADEGERÄT 10A: Nein
  • Tuning Modell: Nö!

MacSteve

Hi Matze,
beim Rückwärtsdrehen der Kurbel gibt es keine Geräusche, d.h. es dreht sich völlig geräuschlos.
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.84.0, GUI: v3.00, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 301
  • ECONNECT: FW: 1.2.9, HW: 3.0.0
  • SKYBEAMER: FW: V0.0.0, HW: V0.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning aktiviert: Nein

Schraubär

Moin,

ok, Versuch war es wert. Dann denke ich, das es am Getriebe liegt, hat jemand beim Zusammenbau nicht aufgepasst oder der Einkäufer wollte am Material sparen ;D . Lagerschaden schliesse ich mal aus, macht andere Geräusche.
Eigentlich egal, gibt einen neuen Motor. Ist zwar ärgerlich aber bei anderen Motorenherstellern gibt es ähnliche Probleme auch.

Gruß
Matze
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.84.0, GUI: v3.00, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • LADEGERÄT 10A: Nein
  • Tuning Modell: Nö!

MucDean

Hallo MacSteve,
ich hatte mit meinem Haibike Xduro Nduro 5.0 Flyon 2021, gekauft im Januar 2022, exakt den gleichen Motor- bzw. Getriebeschaden nach nur 70Km. eBike in den Montageständer und mit Smartphone Film/Ton aufgenommen.
Dann Motor ausgebaut und zum Händler gebracht, der den Motor zu Haibike mit der Info: "Motor rattert im Motormodus, keine Fehlermeldung am Display" einschickte. Nach nur 7 Tagen bekam ich ohne Erläuterung einen nagelneuen TQ Motor mit Kleinteilen (Kettenblatt Verschlussring und die 2 Motor Befestigungsschrauben, O-Ring). Beim Händler abgeholt, wieder montiert und bis jetzt wieder alles o.K. Aber nun weiß ich dass es offensichtlich ein öfters vorkommendes Motor-Problem ist, kein so gutes "feeling" während der Fahrt.
Gruß
Dean

 
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning aktiviert: Nein

MARTI MC FLY0N

Zitat von: MucDean am 11. März 2022, 20:27Aber nun weiß ich dass es offensichtlich ein öfters vorkommendes Motor-Problem ist, kein so gutes "feeling" während der Fahrt.

Hi MucDean,

danke für dein Feedback, gut ist doch schon mal das solche Garantiefälle sehr schnell und kulant gelöst werden.

Weiter denke ich nicht das du ein schlechtes "Feeling" haben mußt, das ganze scheint doch eher ein typisches Problem von manchen "Montagsmotoren" zu sein.
Ab Werk schon nicht in Ordnung und nach sehr kurzer Nutzung fällt der Motor dann auseinander. Wenn du jetzt einen hast der läuft, dann läuft er auch, weil die Anfälligkeit von TQ Motoren ist mindestens so gering wie bei der Konkurrenz, wenn nicht besser (Leider gibt es da keine belastbaren Zahlen aber was man so hört ist TQ mit das haltbarste was man fahren kann). 

Gruß
Marti
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning Modell: BikeSpeed-RSC, nur Fliegen ist schöner ;-)
  • Tuning aktiviert: Ja

MacSteve

#13
Zitat von: MARTI MC FLY0N am 12. März 2022, 12:37danke für dein Feedback, gut ist doch schon mal das solche Garantiefälle sehr schnell und kulant gelöst werden.

Danke für die ermunternden Worte.

Aber bei unserem Garantiefall mit dem kaputten Motor geht das offensichtlich nicht so schnell. Das eMTB haben wir am 01.März, also vor über 2 Wochen zum Händler gebracht. Laut eConnect- Meldung wurde es am 04.März einmal kurz bewegt, ohne dass sich der Standort änderte. Eine wiederholte Nachfrage beim Händler ergab, das eBike sei am 03.März vom Hersteller abgeholt worden und benötige "vor Ort auch ein paar Werktage". Bei "gesicherter Info" melde sich der Händler wieder bei uns. Also wieder warten.  >:(
Komisch: eConnect hat die ganze Abholaktion scheinbar überhaupt nicht registriert.
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.84.0, GUI: v3.00, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 301
  • ECONNECT: FW: 1.2.9, HW: 3.0.0
  • SKYBEAMER: FW: V0.0.0, HW: V0.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning aktiviert: Nein

Schraubär

#14
Moin Steffen,

prima, dass du uns auf dem Laufenden hältst.
Ist zwar doof aber Kopf hoch, das schöne warme Wetter kommt erst noch ;D  ;D .
Im Moment ist auf dem Fahrradsektor immer noch "der Bär los". Die kommen alle kaum hinterher, auch wegen der mangelnden Ersatzteilversorgung.
Kannst ja schauen ob sich bei eConnect bis Freitag was tut, eventuell ist der Stützakku leer, so das kein Signal mehr gesendet wird, ansonsten müsste sich der Standort vom Rad  ja ändern. Dauerhaft Funkloch oder das der Händler das eConnect ausgebaut hat, kann ich mir nicht vorstellen. Trotzdem nochmal Druck machen und alles ansprechen.
Und beim Motor kann ich mich Marti anschliessen, ist eigentlich ziemlich Haltbar der TQ, meiner ist mittlerweile knapp 10000 Km ohne Probleme gelaufen. (ich klopf auf Holz)  ;D

Gruß
Matze
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.84.0, GUI: v3.00, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • LADEGERÄT 10A: Nein
  • Tuning Modell: Nö!