Displayfehler und Motorunterstützung

Begonnen von Marc, 01. September 2021, 18:17

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Marc

Hallo zusammen,

in der Regel lese ich hier nur mit und habe auch schon reichlich an Tipps gesammelt.
Nun aber zu meinen Sorgen:
Seit gut einem Jahr bin ich Besitzer eines Allmtm 8.0. Bereits 2 mal wegen - nennen wir es elektrischen Problemen - einsenden müssen. ( Online kaufen muss nicht immer die beste Entscheidung sein :) )
- 1. Mal Kabelbaumwechsel
- 2. Mal Remote

Nun habe ich jedoch immernoch Probleme mit dem Display. Manchmal ist der Hintergrund klar wie er wohl sein soll und dann wieder mal habe ich den Hintergrund mit Streifen. (Kosmetisches Problem, was mich nicht sonderlich stören würde, wenn es dann nicht passieren würde, das bei der dynamischen Ansicht die Anzeige ausfallen würde. Wechselt ich auf z.B. Training sind alle Daten verfügbar. Nur ein Neustart löst das Problem.
Meine Vermutung: irgendein Stecker lose - aber welcher? Oder doch Feuchtigkeit? Oder doch ein Kabel gequetscht?
Bisher beobachtet, dass die Anzeige den Geist aufgibt, wenn der Hinterbau (nach einem kleiner Sprung oder Absatz) stärker einfedert. Kabel am Motor?
Das Problem hatte ich bereits als die Remote getauscht wurde geschildert, aber wurde leider nicht behoben.
Jemand noch Ideen oder Ansätze?
Das 2. Problem mit der Motorunterstützung ist nicht ganz das wie einem bereits vorhanden Beitrag zum Thema Motorunterstützung.
Immer wenn ich nach dem normalen Beschleunigen die 25er Marke erreiche (bis dahin keine Probleme), die Geschwindigkeit vor einer Kurve/Hindernis leicht verringere und dann bei 22 oder 23 wieder anfange in die Pedale zu treten, habe keine Unterstützung (fühlt sich an, als wenn ich bereits die 25er Marke erreicht hätte - wahrscheinlich denkt das wohl die Software). Es gibt nur 2 Möglichkeiten:
Abbremsen unter 22 - dann kann ich wieder durchbeschleunigen bis 25 oder aus eigener Kraft die rettende 24 erreichen und dann ist auch wieder normal.
Hat hierzu schon jemand Erfahrungen gemacht oder Lösungsansätze?
Wäre echt dankbar.
Die Software ist auf dem aktuellen Stand, da das Bike erst vor 4 Wochen zum geplanten Service war und der 2. Akku noch angelernt werden musste.
Der freundliche meinte, dass die Probleme mit dem Update behoben sein sollten. Leider Fehlanzeige.

Noch weitere Infos benötigt für einen Blick in die Glaskugel, dann einfach fragen.

Beste Grüße Marc
  • LADEGERÄT 10A: Ja

Steffen

Streifen hast du immer wennn das bike steht und nicht bewegt wird beim eingeschalteten zustand. Nach dem anfahren ist das dann klar.

Das hat aber jeder ;D

Administrator

Mach bitte einmal ein paar Bilder davon und lade diese hier hoch.
  • BIKE MODELL: XDURO ALLMtn 5.0
  • MODELL JAHR: 2019
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101, BL: 1.1.0
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200, BL: 0.2.4
  • DISPLAY: FW: V1.84.8, GUI: v3.04, HW: Rev 11265, BL: 0.3.4
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • BATTERIE 2: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • SKYBEAMER: Model: 5000, FW: V1.0.1, HW: V1.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning Modell: SpeedBox 3.0 B., BikeSpeed-RS
  • Tuning aktiviert: Nein

Marc

ZitatStreifen hast du immer wennn das bike steht und nicht bewegt wird beim eingeschalteten zustand. Nach dem anfahren ist das dann klar.

Das hat aber jeder ;D

Danke für den Hinweis. Grundsätzlich ist das Verhalten ja auch korrekt ( war mir vorher weder bewusst, noch ist es mir aufgefallen  :)  Wieder was gelernt), jedoch hab ich auch dann Streifen, wenn das Display ausfällt - während der Fahrt. Sonst ist es so wie Du beschrieben hast. Siehe Bild/Anhang. Wenn ich es gleich angefügt bekommen habe.

Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.

Den Wegfall der Motorunterstützung wüsste ich nicht wie ich den per Bild festhalten sollte. Selbst im Trainingsmodus sagt die Anzeige, dass der Motor mit x-Watt unterstützen würde - aber wohl nur in der Theorie.
  • LADEGERÄT 10A: Ja

Administrator

Hi,

bevor du das Display reklamierst würde ich einmal alles komplett zurücksetzen. (das geht über die Einstellungen)

Dann Akku raus, etwas warten (ca. 1 Minute) Akku wieder rein und dein Profil neu anlegen.

Wenn das nichts hilft, dann musst du leider zum Händler.
Das kann dann am Display liegen oder am Kabelbaum, oder ...
  • BIKE MODELL: XDURO ALLMtn 5.0
  • MODELL JAHR: 2019
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101, BL: 1.1.0
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200, BL: 0.2.4
  • DISPLAY: FW: V1.84.8, GUI: v3.04, HW: Rev 11265, BL: 0.3.4
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • BATTERIE 2: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • SKYBEAMER: Model: 5000, FW: V1.0.1, HW: V1.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning Modell: SpeedBox 3.0 B., BikeSpeed-RS
  • Tuning aktiviert: Nein

GitMichel

Hallo zusammen,

Bei meinem Display hat sich gestern die Helligkeit halbiert. Akku ist voll. Sonst keine Auffälligkeiten. Es ist kaum noch etwas zu lesen. Die Helligkeit kann man wohl nicht einstellen. Gibt's dazu irgendwelche Tipps?

ThommyB

#6
Moin, wurde mittlerweile der Fehler mit der mangelnden Beschleunigung zwischen 20 und 25 gefunden?
Ich habe dasselbe Problem und der Fachhändler meint, er muss den Motor tauschen...
Habe keinen Speed Mod und alle Teile sind Original.
  • BIKE MODELL: XDURO Adventr 5.0

Schraubär

#7
Moin,

hier kann man sich mal über Vergleichswerte, Verbrauch und Verhalten des TQ informieren.
https://www.youtube.com/watch?v=4RLRsjLGXTE
Dort wird auch beschrieben das manches Verhalten wohl normal ist.

Gruß
Matze
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.84.0, GUI: v3.00, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • LADEGERÄT 10A: Nein
  • Tuning Modell: Nö!