Knarzen

Begonnen von VB Biker, 18. Juli 2021, 08:21

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

VB Biker

Hallo zusammen.

Ich eröffne mal einen neuen Knarz Thread.
Habe mein Allmtn 8.0 vor 3 Tagen bekommen und von der Arbeitsstelle (Fahrrad Laden) ohne Knarzen 25km nach Hause gefahren. Gestern habe ich dann eine weitere längere Tour gemacht und plötzlich begann es auf unebenen Wegen (Feldweg) übelst zu Knarzen. Den Motor schließe ich eigentlich aus, da das Knarzen auch auftritt, wenn ich nicht trete. Es tritt zudem nicht auf, wenn ich auf einer geteerten Fläche fahre, ganz egal ob ich trete oder nicht.
Meine Vermutung ist, entweder das Steuerlager, oder der Akku im Unterrohr. Ich habe nämlich am Akku Fett entfernt, dass richtig dick auf einer Seite des Akkus aufgetragen war.
Leider ist es bei Carbon Rahmen sehr schwer die Geräuschquelle zu lokalisieren. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Kann es der nun nicht mehr gefettete Akku sein?
Werde das Bike kommende Woche in die Werkstatt mitnehmen und meine Pause mit Schrauben und "Entknarzen" verbringen.
Ich teile euch das Ergebnis dann mal mit

Schönen Sonntag wünscht der
VB Biker
  • BIKE MODELL: Bulls Twenty9 EVO 1.5 / Haibike Allmtn 8.0

Steffen

Ich kann dir nur sagen das mein akku kein fett hat und auch nicht knarzt.

Es klappert aber, das ist aber ein anderes thema ;)

VB Biker

Also vom Akku kommt's definitiv nicht. Bin gerade ohne Akku gefahren und es knarzt trotzdem. Sieht so aus, dass es vom Steuerlager kommt. Wäre froh, wenn's "nur" daran liegt.
  • BIKE MODELL: Bulls Twenty9 EVO 1.5 / Haibike Allmtn 8.0

iFly

Also ich denke mal die häufigsten Knarzpunkte sind Sattel, Steuersatz und der Motoraufhängung. Demnach kannst du eigentlich recht schnell, durch ausschliessen dieser Punkte, zum eigentlichen Übeltäter finden. Sattel durch nicht drauf sitzen, Motor durch heben der Füsse und wenn es dann noch immer knarzt, ist es wohl der Steuersatz.

Alles Gute mit dem neuen Bike!

VG
  • BIKE MODELL: Haibike XDURO AllMtn 8.0 Flyon

Schraubär

Moin,

fette mal die Spacer vom Steuersatz, "Ober- und Unterseite".

Gruß
Matze
  • BIKE MODELL: Haibike Xduro Nduro 8.0 Flyon
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.84.0, GUI: v3.00, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • LADEGERÄT 10A: Nein
  • Tuning Modell: Nö!

VB Biker

N'abend zusammen.
Hab das Knarzen weg bekommen. Es kam vom Steuerlager bzw von den Spacern. Hab alles gereinigt und ordentlich eingefettet.  :)  :)
  • BIKE MODELL: Bulls Twenty9 EVO 1.5 / Haibike Allmtn 8.0

iFly

Ich fahre zwar schon mein ganzes Leben Bike, so weit wie ich mich zurück erinnern kann. Allerdings bin ich noch nie so fett gewesen wie aktuell - meine Frau und ich sind schwanger :-D

Ich denke mal meine 85Kg spielen da durchaus eine Rolle. Denn vorher habe ich noch nie Bikes gehabt, welche knarzten. Die Frage ist; in welchem Turnus muss alles neu gefettet werden? Wie lange hält die Ruhe an und wie kann man es verzögern? Wenn das Fett weg wäre, sobald das Knarzen wieder beginnt, würde ich das verstehen, ist aber nicht der Fall. Ich mache jedesmal das alte Fett weg, reinige alles und trage frisches Fett auf. Das hilft dann für eine gewisse Zeit.

Steuersatz habe ich in den letzten 6 Monaten bereits 2 mal gefettet und der fängt aktuell wieder an. Vom Motorknarzen will ich gar nicht anfangen zu erzählen. Und meine Sattelstütze brauch auch immer wieder mal "Aufmerksamkeit"

Fetten ist ja durchaus eine Lösung aber halt nur temporär scheint mir.
Gibt es keine andere Lösung dazu?
  • BIKE MODELL: Haibike XDURO AllMtn 8.0 Flyon

VB Biker

Hallo zusammen.
Bin gerade mit meinem Bike im Wald unterwegs und bekomme die Krise. Das Knarzen ist zurück und jetzt dreimal so laut wie vor dem Einfetten der Spacer am Steuersatz. Ich schäme mich geradezu, wenn ich laut knarzend an Wanderern vorbei fahre.
Zuhause ist dann wohl wieder schrauben und fetten angesagt.
  • BIKE MODELL: Bulls Twenty9 EVO 1.5 / Haibike Allmtn 8.0

Schraubär

Moin,

schau mal ob der erste Spacer (Staubring) am Rahmen anliegt und dadurch das Knarzen verursacht.
Das Fett auch nur hauchdünn auftragen und auch zwischen Spacer und Gabelschaft.
Lagerspiel penibel einstellen und Schrauben vom Vorbau mit 6-7 Nm anziehen.

Habe bisher leider noch keine andere Lösung außer Fett gefunden, obwohl ich schon einiges ausprobiert habe. Am nächsten dran ist noch Motoröl, müsste jeder selbst mal Versuchen was besser ist.
Alles andere wie Silikon, Gleitspray oder ähnliches hat noch geringere "Halbwertzeit".


Gruß
Matze
  • BIKE MODELL: Haibike Xduro Nduro 8.0 Flyon
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.84.0, GUI: v3.00, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • LADEGERÄT 10A: Nein
  • Tuning Modell: Nö!

VB Biker

Zitat von: Schraubär am 31. Juli 2021, 20:39Moin,

schau mal ob der erste Spacer (Staubring) am Rahmen anliegt und dadurch das Knarzen verursacht.
Das Fett auch nur hauchdünn auftragen und auch zwischen Spacer und Gabelschaft.
Lagerspiel penibel einstellen und Schrauben vom Vorbau mit 6-7 Nm anziehen.

Habe bisher leider noch keine andere Lösung außer Fett gefunden, obwohl ich schon einiges ausprobiert habe. Am nächsten dran ist noch Motoröl, müsste jeder selbst mal Versuchen was besser ist.
Alles andere wie Silikon, Gleitspray oder ähnliches hat noch geringere "Halbwertzeit".


Gruß
Matze
Danke für die Tipps Schraubär.
Wäre es nicht einfacher vor jeder Ausfahrt etwas Silikonspray oder Gleitspray auf die neuralgischen Punkte am Steuersatz zu geben. So hat man sich zumindest das ständige auseinander schrauben des Vorbaus usw gespart. Turnusmäßig könnte man dann ja, vielleicht einmal monatlich, den Steuersatz reinigen und neu mit Fett ausstatten.
Oder ist von häufigem Silikonspray Einsatz eher abzuraten?
Bin ja Fahrradmechaniker und mit Silikonspray o.ä. arbeiten wir überhaupt nicht. Allerdings ist mir bisher noch kein Bike mit solchen massiven Knarzproblemen untergekommen, außer vielleicht den Bulls Sonic E-Bikes mit Carbonrahmen. Da ist Knarzen am Vorbau die Regel.

Wünsche allen einen schönen Sonntag.
  • BIKE MODELL: Bulls Twenty9 EVO 1.5 / Haibike Allmtn 8.0

Schraubär

Moin,

Silikon oder Gleitspray nehme ich auch nicht, hatte ich nur mal zum ausprobieren aber wie ich schon geschrieben habe wirkt das so gut wie gar nicht bzw nicht lange.
Kannst du aber gerne mal selbst versuchen und berichten.

Gruß
Matze
  • BIKE MODELL: Haibike Xduro Nduro 8.0 Flyon
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.84.0, GUI: v3.00, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • LADEGERÄT 10A: Nein
  • Tuning Modell: Nö!

larsweimar

Ich konnte das Knarzen bei mir beseitigen in dem ich den Steuersatz nur gelöst habe um das Silikonspray besser hinein sprühen zu können.
  • BIKE MODELL: Haibike Xduro Nduro 5.0 Flyon
  • Tuning aktiviert: Nein