Knarzen

Begonnen von VB Biker, 18. Juli 2021, 08:21

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Steffen

Dann wirds wohl daran liegen das du das Bike mehr quälst als ich.
Enduro oder DH Strecken kennt meins nicht - fahre eher im Wald auf befestigten oder teilweise auch unbefestigten Strecken - das ist aber nicht das was du machst denke ich.

Somit kann man schon sagen das das bike bei mir ein leichteres leben hat als bei dir. Und es bedankt sich anscheinend damit das es nicht knarzt  ;)

Und wenn es nicht im Regen gefahren wird, wird es eigentlich nur staubig oder maximal leicht verspritzt - das geht mit normalem leichten Wasserstrahl ab. Bin da vorsichtig und halte nicht voll drauf - man liest ja so einiges in den Foren.
Manchmal hilft auch der Staubwedel  ;D

Ach ja - hatte vorher ein Levo......wurde auch nur so gefahren wie das Flyon - das hat hin und wieder geknarzt.

VB Biker

Hallo zusammen und frohe Weihnachten.
Mittlerweile habe ich 1000km mit meinem AllMtn 8.0 runter und muss sagen, dass alle Knarz-, Knack- und Quietschgeräusche verschwunden sind. Das Bike läuft wie eine Eins.
Einziger negativer Punkt ist die bei Kälte nochmal deutlich geringere Reichweite. Ich fahre hauptsächlich im Low Modus und komme mit voll geladenem Akku auf höchstens 45-50 km. Aber was soll's, ich kann damit leben. Macht trotzdem riesen Spaß damit zu fahren.

Grüße vom VB Biker.
  • BIKE MODELL: Bulls Twenty9 EVO 1.5 / Haibike Allmtn 8.0