Motor macht Gummi quietsch Geräusche

Begonnen von lemmy78, 21. Juli 2020, 20:31

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hagpa

#45
@larsweimar Spielt das eine Rolle? Es handelt sich um einen größeren Fachhändler mit Werkstatt, der bereits vor ein paar Wochen einen kompetenten Job gemacht hat und einen Blick auf eines der Bikes geworfen hat.
  • Tuning aktiviert: Nein

larsweimar

Sicherlich spielt das eine Rolle. Schließlich ist dieses Forum nicht nur dafür da um dir zu helfen sondern auch anderen. Es ist ja schön das du Antworten auf deine Fragen verlangst aber mich interessiert es eben ob es solche Händler gibt.
  • Tuning aktiviert: Nein

hagpa

"Verlangen" tue ich mal gar nichts. Und es ist jetzt nicht so, dass meine Bilder und Aussagen zu diesem Thema, in diesem Thread anderen nicht helfen würden ...

Freut mich aber trotzdem das du jetzt weißt das es im Bodenseekreis 1 Werkstatt gibt, die das in diesem 1 Fall konnte.  :)

Grüße
  • Tuning aktiviert: Nein

STM

Update: habe heute mein Bike von der Werkstatt zurück bekommen. Dauerte etwas länger als normal, aber ist momentan fast überall so. Motor wurde auf Kulanz getauscht, ist aber leider ein überholter Tauschmotor ( anscheinend wird bei Haibike anhand des Kilometerstands ein überholter Motor mit ähnlichem Kilometerstand eingetauscht...).
Aber Egal, neue GWL und ganz wichtig:  kein Geräusch mehr!
Mal schaun wie lange der nun hält...
  • Tuning Modell: PearTune MSO
  • Tuning aktiviert: Nein

BigFly

#49
Bei meinem Bike ist das Quietschen nach 1100km auch aufgetreten.  :-\

Update:
Das Quietschen war nach ein paar Tagen Standzeit von alleine weg.

Weitere 800km gefahren, kam das Quietschen wieder, bei Akkuantrieb und rückwärts Schieben.
Wieder ein paar Tage Standzeit und wieder ist das Quietschen weg.  :o

Habe jetzt den Händler angeschrieben und er kümmert sich. Nur was ist wenn das Quietschen beim Testen auf einmal nicht mehr da ist?  ::)
  • BIKE MODELL: XDURO ALLMtn 8.0
  • MODELL JAHR: 2020
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.84.8, GUI: v3.00, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • SKYBEAMER: FW: V1.0.1, HW: V1.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja

BigFly

Frage an alle die auch das Quietschen hatten.

War das Quietschen bei Euch dauerhaft?

Bei mir ist es manchmal da und nach ein paar Tagen Standzeit des Bikes, ist es wieder weg. Wenn es da ist, ist es ziemlich laut und störend.
  • BIKE MODELL: XDURO ALLMtn 8.0
  • MODELL JAHR: 2020
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.84.8, GUI: v3.00, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • SKYBEAMER: FW: V1.0.1, HW: V1.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja

hagpa

#51
Ich habe zwei Bikes. Bei beiden war dieses Problem vorhanden. Laut TQ liegt das wohl an einer kleinen Ungenauigkeit im Getriebe ...

Ich habe die Bikes eingeschickt. Bei einem wurde der Motor getauscht. Auch bei diesem Motor ist es wieder aufgetreten...

Naja ... ich hab's dann trotzdem in Griff bekommen und seit dem habe ich das Geräusch nicht ein einziges Mal mehr gehabt... vorgenommen habe ich das bereits letztes Jahr und wie gesagt, alles gut seither.

Ich habe den Motor bei beiden Bikes ausgebaut. Dann habe ich auf beiden Seiten jeweils an die Welle PTFE von Liqui Moly gegeben und auf jeder Seite mehrere Tage liegen lassen, damit das Zeug auch reingeht. Ich hab's zuvor mit Balistol Uni. Versucht. Das hat GARNICHTS gebracht.

Edit: auf Seite 2 dieses Themas hatte ich letztes Jahr schon Mal Bilder eingestellt.... Damals leider mit Balistol versucht. Wie gesagt das hat garnichts gebracht. Trotzdem sind sie zur Veranschaulichung gut, denn genau dort habe ich das PTFE auch angebracht. An die Gummilippe, direkt an die Welle usw. Und wie gesagt .... Absolute Ruhe seit letztem Jahr und mehreren hundert Kilometer.

Ich hoffe dieser Post hilft jemandem der verzweifelt sucht 🙂
  • Tuning aktiviert: Nein

BigFly

#52
Mein Motor (180 Betriebsstunden) wurde eingeschickt und von Haibike getauscht. Es gab einen generalüberholten Motor zurück mit 30 Betriebsstunden.

Soweit ok. Der Motor macht keine quietsch Geräusche mehr.
Mein Gefühl ist aber, dass der Motor deutlich lauter arbeitet, als der erste Motor.

Soundfile und Video anbei.
Video
  • BIKE MODELL: XDURO ALLMtn 8.0
  • MODELL JAHR: 2020
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.84.8, GUI: v3.00, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • SKYBEAMER: FW: V1.0.1, HW: V1.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja

Olive hd

Hallo BigFly,
ja dass kann ich Bestätigen,bei meinem Allmtn 8.0 wurde vor ca 6 Monaten auch der Motor wegen Qietsch Geräusche ausgetauscht.
Als mein Bike wieder da war,konnte ich es kaum Glauben wie laut der neue Motor ist.
Na ja bin halt nur froh, dass das Bike überhaupt fährt.

BigFly

  • BIKE MODELL: XDURO ALLMtn 8.0
  • MODELL JAHR: 2020
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.84.8, GUI: v3.00, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • SKYBEAMER: FW: V1.0.1, HW: V1.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja