Komoot

Begonnen von Administrator, 15. Juli 2020, 07:32

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Administrator

da Haibike für das FLYON Komoot in Zukunft ja mehr unterstützen will, habe ich mich dafür einmal registriert und etwas damit herumgespielt.

Was Komoot zu bieten hat und was es für einen Eindruck auf mich hinterlassen hat werde ich hier schreiben sobald ich meine Fahrradhalterung für mein Smartphone bekommen habe.

Wenn jemand schon damit Erfahrung gemacht hat, kann er gerne hier Informationen dazu posten! :-)
  • BIKE MODELL: Haibike XDURO AllMtn 5.0 FLYON
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101, BL: 1.1.0
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200, BL: 0.2.4
  • DISPLAY: FW: V1.84.8, GUI: v3.00, HW: Rev 11265, BL: 0.3.4
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • BATTERIE 2: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • SKYBEAMER: Model: 5000, FW: V1.0.1, HW: V1.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning Modell: BikeSpeed-RS
  • Tuning aktiviert: Nein

t3dfx

Hi  ;)

Darf ich mal eine Frage hier einwerfen, bitte? :)

Wie meinst Du das? Gibt es hier etwa schon genauere Details? Also ich habe nur einmal eine Aussage in einem Forum von einem User gelesen, dessen Händler mal so etwas erwähnte, dass man eventuell bald Komoot im Display des Flyon nutzen kann (Karten etc.)

Ich nutze ebenfalls schon lange Komoot, aber allerdings halt nicht in Verbindung mit dem Bike, daher meine Frage ob es evtl. schon so etwas gibt wie eine "Alpha- oder Beta - Version" von Haibike, das wäre sehr sehr interessant.

Oder was meintest du mit der Registration?

Vielen Dank für die Antwort! :)
  • BIKE MODELL: Haibike Xduro Adventr 5.0 Flyon
  • LADEGERÄT 10A: Nein

Carsten

Hallo t3dfx, verwand mit C3PO ?
Nein entschuldige, mal im Ernst:
ich denke, solange sich das Haibike eConnect im Rad nicht schnell und ausfallsicher mit Satteliten verbindet, wird es direkt auf dem Display auch keine wie auch immer geartete Verbindung zu Komoot geben.
Ich habe nicht eine einzige Fahrt zustande bekommen die am Rad selbst die komplette Strecke aufgezeichnet hat. Das hat nur in der App auf dem Phone funktioniert.
Nutze inzwischen immer nur noch Komoot und Strava direkt auf dem Phone, um Fahrten aufzuzeichnen.
Vielleicht haben hier andere Flyon Besitzer bessere Erfahrungen gemacht, aber die Platzierung des Moduls ist schon nicht so glücklich gelöst für ein Modul das GPS Signale empfangen soll.
Man baut sowas auch in der KFZ Industrie nicht unter das Auto und wenn Doch legt man zumindest eine Antenne nach oben, auf das Auto.
Für mich ist das GPS Modul gut gedacht aber ganz schlecht gemacht.

t3dfx

Hi, servus!

Ja da muss ich Dir leider recht geben mit dem GPS Empfang.

Mir wäre die Aufzeichnung aber nicht sooo wichtig, ich hätte lieber die Karte im Display. Klar, hängt beides zusammen: Schlechter GPS Empfang vom Bike = keine gute Navigation. Aber eventuell ist es ja im umgekehrten Sinne möglich, dass das Handy die Daten liefert und nur diese dann an das Bike-Display sendet.

Wie gesagt, alles Wunschdenken, mal abwarten (ob) was kommt, oder eben auch nicht.

Grüße!
  • BIKE MODELL: Haibike Xduro Adventr 5.0 Flyon
  • LADEGERÄT 10A: Nein

Administrator

Hallo Leute,

ich hab das auch nur so von Haibike gesagt bekommen.
Und ja - das GPS ist leider auch bei mir sehr schlecht.
  • BIKE MODELL: Haibike XDURO AllMtn 5.0 FLYON
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101, BL: 1.1.0
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200, BL: 0.2.4
  • DISPLAY: FW: V1.84.8, GUI: v3.00, HW: Rev 11265, BL: 0.3.4
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • BATTERIE 2: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • SKYBEAMER: Model: 5000, FW: V1.0.1, HW: V1.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning Modell: BikeSpeed-RS
  • Tuning aktiviert: Nein

WoHo

Die wohl von vielen bemängelte schlechte GPS-Funktion (und das gilt auch für die Mobilfunkanbindung) beeinflusst nicht nur die Aufzeichnung von Routen, sondern auch die von Haibike so markig angepriesene Diebstahlsicherung. Ist das Modul eigentlich immer unten beim Motor eingebaut oder nur bei der Nachrüst-Variante? Die Lage da unten ist denkbar ungünstig, und hinzu kommen evtl. auch noch Hochfrequnzstörungen durch den nahen Motor. Da stellt sich die Frage, ob ein Umbau weiter nach oben möglich wäre
  • BIKE MODELL: Haibike Adventure 6.0
  • LADEGERÄT 10A: Nein
  • Tuning aktiviert: Nein

Administrator

Ist immer unterhalb des Motors.
  • BIKE MODELL: Haibike XDURO AllMtn 5.0 FLYON
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101, BL: 1.1.0
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200, BL: 0.2.4
  • DISPLAY: FW: V1.84.8, GUI: v3.00, HW: Rev 11265, BL: 0.3.4
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • BATTERIE 2: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • SKYBEAMER: Model: 5000, FW: V1.0.1, HW: V1.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning Modell: BikeSpeed-RS
  • Tuning aktiviert: Nein

WoHo

Danke, ich habe mal die untere Halbschale des Motars abgeschraubt und da sitzt das Modul. Die Entwickler waren anscheinend der Auffassung, das die GPS-Daten von unten aus der Erde kommen.  Vom Himmel ist es jedenfalls ordentlich abgeschirmt.

Meine Idee ist jetzt, das Modul abzuklemmen, wozu aber der Motor entfernt werden muss. Dann eine Kabelverlängerung bauen und das Modul testweise  erst mal oben am Rad und außen posionieren. Alsdann Test, ob GPS und Mobilfunkanbindung besser werden. Falls ja, das Modul verlegen im Bereich des Steuerkopfes oberhalb des Akkus Da scheint noch genug Luft zu sein. Alternativ könnte man es auch am Unterteil des Displays verkleben, aber das ist nicht so toll.  Das ganze wird aber noch etwas dauern.
  • BIKE MODELL: Haibike Adventure 6.0
  • LADEGERÄT 10A: Nein
  • Tuning aktiviert: Nein

Administrator

Ich bin schon gespannt auf deine Lösung. Bitte nach Fertigstellung hier Posten ;-)

Danke.
  • BIKE MODELL: Haibike XDURO AllMtn 5.0 FLYON
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101, BL: 1.1.0
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200, BL: 0.2.4
  • DISPLAY: FW: V1.84.8, GUI: v3.00, HW: Rev 11265, BL: 0.3.4
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • BATTERIE 2: FW: V1.22.71, HW: Rev 0301, BL: 0.2.4
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • SKYBEAMER: Model: 5000, FW: V1.0.1, HW: V1.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning Modell: BikeSpeed-RS
  • Tuning aktiviert: Nein

WoHo

Leider finde ich im Netz kein brauchbares Foto vom dem Stecker des GPS-Moduls. Er sollte wohl 5-polig sein und ist wahrscheinlich auch handelsüblich. Für ein Verlängerungskabel bräuchte ich Männlein und Weiblein.

Bevor ich das ganze nur für den richtigen Stecker auseinander und dann erstmal wieder zusammenbaue: Hat jemand ein brauchbares Bild oder sogar die Bezeichnung des Steckers?
  • BIKE MODELL: Haibike Adventure 6.0
  • LADEGERÄT 10A: Nein
  • Tuning aktiviert: Nein

Chris

Zitat von: WoHo am 20. August 2020, 12:11Leider finde ich im Netz kein brauchbares Foto vom dem Stecker des GPS-Moduls. Er sollte wohl 5-polig sein und ist wahrscheinlich auch handelsüblich. Für ein Verlängerungskabel bräuchte ich Männlein und Weiblein.

Bevor ich das ganze nur für den richtigen Stecker auseinander und dann erstmal wieder zusammenbaue: Hat jemand ein brauchbares Bild oder sogar die Bezeichnung des Steckers?

So habe ich das auch vor, einfach einen Kabelstrang dazwischen setzen und im Unterrohr verlegen.
Diese Stecker und Buchsen werde ich dafür nutzen, glaube das ist ohnehin der Steckertyp der im Flyon verbaut ist
Stecker+Buchsen
  • BIKE MODELL: Haibike XDURU AllMtn 5.0 FLYON
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.84.0, GUI: v3.00, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.20.30, HW: Rev 0301
  • BATTERIE 2: nicht verbaut
  • ECONNECT: FW: V1.29.0, HW: V2.0
  • SKYBEAMER: Skybeamer 300
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning Modell: Nein
  • Tuning aktiviert: Nein

Polybios

Zitat von: t3dfx am 17. August 2020, 15:38... ich hätte lieber die Karte im Display. Klar, hängt beides zusammen: Schlechter GPS Empfang vom Bike = keine gute Navigation. Aber eventuell ist es ja im umgekehrten Sinne möglich, dass das Handy die Daten liefert und nur diese dann an das Bike-Display sendet.!

Heißt das, dass ich im flyon Display keine Strecken aufzeichnen und während der Fahrt anschauen und diese danach zu Komoot übertragen werden?


Das sollte mein Traumbike für knapp 7000€ aber können, oder ist das Wunschdenken?



In Planung: Flyon Allmtn 8.0 oder xduro nduro 10.0
  • BIKE MODELL: Haibike SDURO Hardnine 8.0 (2019)

WoHo

Ich habe ein anderes, allerdings unscharfes Bild von dem Stecker gefunden. Erscheint 8-polig zu sein und aus der Steckerfamilie wie von Chris angegeben etwas weiter unten. Dann wären halt nicht alle Pins belegt.

Habe mit Haibike telefonieren können wegen meiner Idee der Kabelverlängerung. Der Einbauort des GPS-Empfängers sei egal, weil die Satelliten eh 360 Grad abstrahlen würden. Wer sich mal etwas eingehender mit GPS befasst hat, wird da ganz anderer Meinung sein und auch auch andere Erfahrungen haben.

Eine Kabelverlängerung sei (auch durch abknipsen und und mit gelöteter Verängerung) sei keinesfalls zu empfehlen, wil sich die ohmschen Widerstände dadurch ändern würden. Da mag was dran sein, aber da kommt es auf einen Test an am besten mit der Verlängerung unter Verwendung neuer Stecker, weil am besten rückbaubar.

Die Routenaufzeichnung ist so schlecht, weil der GPS-Empänger am Einbauort total abgedeckt ist. Die ungeklärte Frage ist auch, ob ein guter oder schlechter GPS-Chip verbaut ist und in in welchen Zeitabständen er trackt. Und für den Mobilfunk ist der Einbauort auch schlecht.

Es besteht also Verbesserungsbedarf.
  • BIKE MODELL: Haibike Adventure 6.0
  • LADEGERÄT 10A: Nein
  • Tuning aktiviert: Nein

FIETSCHEE

Hallo zusammen,

ich habe gestern in Almt 5.0 Flyon den Skybeamer 5000 eingebaut.
Soweit wie ich das sehen konnte, würde das Modul oberhalb der Batterie noch genug Platz haben.
Ich prüfe das mal.
Verlängerung der Kabel sollte kein Problem darstellen.

Ps: Skybeamer 5000 ist der Wahnsinn, im Wald fährt es sich richtig gut, das Ablendlicht finde ich dagegen schlecht!
ICH SCHWITZE AUCH MIT E-BIKE!
  • BIKE MODELL: Haibike XDURO AllMtn 5.0 FLYON
  • SKYBEAMER: 5000
  • Tuning aktiviert: Nein

Grexocopter

Hallo, ich hab das modul schon mal provisorisch über dem motor aussen montiert und es hat leider nicht besser funktioniert!
Ich vermute einen sehr schlechten chip!

Sorry für die schlechte nachricht...
  • BIKE MODELL: Xduro Nduro 5 Flyon
  • MOTOR: FW: V1.5.137, HW: Rev 0101
  • LADEPORT: FW: V1.38.1, HW: Rev 0200
  • DISPLAY: FW: V1.84.0, GUI: v3.00, HW: Rev 11265
  • REMOTE: FW: V1.36, HW: Rev 0101
  • BATTERIE 1: FW: V1.20.30, HW: Rev 0301
  • ECONNECT: FW: V1.2.9, HW: V3.0.0
  • LADEGERÄT 10A: Ja
  • Tuning Modell: Nein